Glaubenskurs

Gott liebt Sie und hat einen guten Plan für Ihr Leben!

Gibt es Gott? Kann man seine Liebe erfahren? Wenn es einen lieben Gott gibt, wie kann er dann das Leid in der Welt zulassen? …Mit solchen und ähnlichen Fragen wollen wir uns auseinandersetzen. Denn keiner will nur so leben oder sterben. Wir brauchen etwas, das uns trägt. Aber oft werden wir mit Antworten abgespeist, die uns nicht befriedigen.

An sieben Abenden wird es in Referaten um die Frage nach Gott und unser Leben gehen. Und in kleinen Gesprächsgruppen haben wir die Möglichkeit, uns darüber auszutauschen.

Der Grundkurs des Glaubens möchte Ihnen nicht nur Basisinformationen über den christlichen Glauben vermitteln, sondern auch Wege aufzeigen, wie Gott Ihr Leben positiv verändern und Sie neue Freude und Kraft im Alltag gewinnen können.

Themen

  • Wie kann ich erleben, dass Gott mich liebt?
  • Woher kommt das viele Leid auf dieser Erde?
  • Die Suche nach einem sinnvollen Leben.
  • Welche Ziele möchteich in meinem Leben ansteuern?
  • Wege zu einem gesunden und glücklichen Leben.
  • Menschen haben mich enttäuscht oder verletzt.Wem kann ich noch vertrauen?
  • Der Aufbau positiver Beziehungen zu Gott, zum Mitmenschen und mir selbst.
  • Der Heilige Geist und dieErfahrung, neue Kraft zu schöpfen.
  • Jesus Christus und die Heilung von Beziehungen.
  • Was kommt nach dem Tod?-Wie kann ich Christ werden?
  • Die sichtbare und die unsichtbare Dimension unseres Lebens

Teilnahmevoraussetzungen

Nicht vorausgesetzt werden Bibelkenntnisse, persönliche Gläubigkeit oder kirchliche Mitgliedschaft.Einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich mit uns auf die Suche nach Gott zu machen. Herzlich willkommen sind auch alle, die schon einmal einen Glaubenskurs in Ellerau oder woanders besucht haben.

Da die Abende aufeinander aufbauen, ist nur eine regelmäßige Teilnahme sinnvoll.

Es entstehen für Sie keine Kosten.

Ansprechpartner

Jörn-Detlef Dau-Schmidt

Pastor

Nina Margies

Gemeindesekretärin